Direkt zum Textbeginn
Bayerisches Staatswappen

Bayerische Stiftung Hospiz

Sie sind hier: Start >> Patientenverfügung/Arbeitshilfen/Vorträge >> Vorträge >> Mobiles Caritas Hospiz Wien


bot

Spendenkonto

HypoVereinsbank
München
Konto-Nr.: 2 750 600
BLZ: 700 202 70
(IBAN: DE31700202700002750600
BIC: HYVEDEMMXXX)

Werden Sie ein Fan der Bayerischen Stiftung Hospiz auf Facebook

Die Bayerische Stiftung Hospiz bei Facebook

Mobiles Caritas Hospiz Wien

Das Mobile Caritas Hospiz Wien betreut und begleitet Krebskranke und Menschen mit anderen bösartigen Erkrankungen, die nach menschlichem Ermessen nicht mehr geheilt werden können, zu Hause – ungeachtet ihrer politischen Überzeugung, Religionszugehörigkeit sowie der finanziellen Situation.

Seit 1989 wurden ca. 3000 Krebs- und Aidspatienten mit ihren Angehörigen betreut und begleitet, d.h. jeder 2. Hospiz-Patient in Wien wird vom Mobilen Caritas Hospiz versorgt.

Der Kranke leidet unter körperlichen, psychischen, sozialen und spirituellen Nöten. Das Team des Caritas Hospiz versucht sowohl auf seine körperlichen als auch auf seine psychosozialen und spirituellen Bedürfnisse einzugehen. Die Bedürfnisse des Kranken stehen im Mittelpunkt, er bestimmt, ob und inwieweit er vom Angebot Gebrauch machen will.

Wir beraten die Angehörigen bei der Betreuung zu Hause. Der Kranke soll aus seiner gewohnten Umgebung nicht herausgerissen werden; er soll, wenn mögfich bis zufetzt, In der Mitte derer bleiben können, mit denen er im Leben verbunden war. Auf Wunsch begleiten wir die Angehörigen auch in ihrer Trauer.

Selbstverständlich arbeiten wir mit Hausärzten, anderen sozialen Diensten und Krankenhäusern eng zusammen. Sollte das Zuhausebleiben nicht mehr möglich sein, sind wir bei der Suche eines Spitals- oder Hospizbettes behilflich.

Für Patienten und Angehörige erfolgt die Betreuung völlig unentgeltlich. Personal- und Sachkosten werden aus Spenden, über Sponsoren und Benefizveranstaltungen und durch die Gemeinde Wien sowie die Wiener Krankenkassen abgedeckt.

Regulärer Dienst ist von Montag bis Freitag tagsüber; an Wochenenden sowie an Feiertagen ist tagsüber Bereitschaftsdienst von Schwester/Pfleger. Seit 1999 gibt es darüber hinaus eine ärztliche Nachtbereitschaft an allen 7 Tagen der Woche. Das Einsatzgebiet ist die gesamte Stadt Wien.

In unserem Team arbeiten als Voll- oder Teilzeitangestellte:

  • Zehn diplomierte Pflegepersonen (neun Schwestern, ein Pflegedienstleiter)
  • Vier teilzeitangestellte sowie vier ehrenamtliche Ärztinnen
  • Ein Seelsorger
  • Zwei Sekretärinnen
  • Eine Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit
  • 45 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen in vielerlei Funktionen

Wir sind erreichbar:

Montag bis Donnerstagvon 8:00 bis 14:00 Uhr,
Freitagvon 8:00 bis 12:00 Uhr
(die übrige Zeit über unseren Anrufbeantworter)

Mobiles Caritas Hospiz Erlaaer Platz 4
1230 Wien
Tel.: 01/ 8 65 28 60
Fax: 01/ 8 65 28 60-60
hospiz-wien@caritas-wien.at

BV: Erste Bank 068-22088

(Stand vom 1. August 2001)

top

Stil wechseln:
Standard Großschrift blau-gelb Druckversion